Ziele und Zweck

Lange Zeit wurde der Wirtschaftlichkeit auf dem Gebiet des Gesundheitswesens keine grosse Bedeutung beigemessen. Das Heilen und Pflegen des Patienten stand eindeutig im Vordergrund. Dies soll sich auch zukünftig nicht ändern, doch sind heute sowohl in der Gesundheitsförderung als auch in der medizinischen Behandlung Massnahmen erforderlich, die dazu beitragen, die Gesundheitskosten zu senken oder zumindest unter Kontrolle zu halten. Gezielte Prävention und die vermehrte Eigenverantwortung der Bevölkerung, ihre Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten und zu pflegen, tragen wesentlich dazu bei, diese Zielsetzung zu erreichen.

Als Selbstmedikation bezeichnet man alle eigenverantwortlichen Massnahmen, die zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen, die vorbeugend oder lindernd auf eine mögliche Erkrankung einwirken oder die Gesundheit nach Krankheit oder Verletzung wieder herstellen. Durch Triage/Beratung in der Apotheke/Drogerie werden solche Massnahmen erfolgreich unterstützt und somit teure und teilweise unnötige Arztbesuche - mit allen ihren Folgekosten - vermieden.

Missionstatement der ASSGP

  • Mission:
    Wir sind die Stimme der OTC-Industrie.
    Wir wollen der führende Ansprechpartner für Behörden, Institutionen und Verbände bei Themen der Selbstmedikation sein.
  • Vision:
    Wir nehmen dauerhaft Einfluss auf politisch und wirtschaftlich positive Rahmenbedingungen für unsere Mitglieder, welche rezeptfreie Arzneimittel, Medizin- und Gesundheitsprodukte zur Selbstmedikation entwickeln, herstellen und oder vertreiben.
  • Leitbild:
    Wir stehen für fairen Wettbewerb, Patientensicherheit und Kosteneffizienz des Gesundheitswesens.

Strategische Zielsetzungen der ASSGP

  • Pflegt einen engen Kontakt zu allen relevanten Stakeholdern im Gesundheitswesen, wie Gesetzgeber, Behörden, Medien, Fachhandels- und den anderen Pharmaverbänden.
  • Beobachtet, bewertet und informiert umfassend und zeitnah über sich abzeichnende und realisierte Veränderungen, die die OTC-Industrie betreffen, bzw. betreffen könnten (wie z.B. Entwicklungen in der EU).
  • Erarbeitet situativ Positionspapiere und Massnahmen zur Wahrung seiner Interessen.
  • Setzt sich ein für eine Selbstmedikation in gesicherten Rahmen.
  • Setzt sich dafür ein, dass der Selbstmedikations-Markt wirtschaftlich attraktiver wird.
  • Anlaufstelle für Anliegen seiner Mitglieder.